10.12.2016 Verkehrsunfall Umgekippter LKW


Um 13.30 Uhr schrillten zum zweiten mal an diesem Tag die Alarmglocken für die Feuerwehr Atting. Ein mit Zuckerrüben beladener Lastwagen kam ins Bankett ab. Beim Versuch wieder auf die Straße zu kommen drehte sich der LKW um 180°, erwischte dabei einen entgegen kommenden PKW und kippte zur Seite. 
Die im PKW befindlichen Personen wurden glücklicherweise dabei nur leicht verletzt. Um die Bergung zu bewerkstelligen wurde von uns und der FF Dürnhart der Verkehr umgeleitet.
Zu Ende des Einsatzes halfen wir der FF Rain mit unserem Wassertank die Straße zu säubern.
Nach 4 Stunden konnten wir diesen Einsatz abschließen.
Alamierte Kräfte:
FF Rain
FF Atting
FF Dürnhart
KBI Land 5
KBM Land 5/1
Polizei
Notarzt
RTW
Straßenbaulastträger